Schule Rupperswil

Projektwoche 2017

24. Februar 2017 nach admin | Kommentare deaktiviert für Projektwoche 2017

Von Montag, 20.02.2017 bis Freitag, 24.02.2017 fand die Projektwoche statt.

Hier finden Sie die Links zu den Beiträgen der einzelnen Kurse:

Pippi Langstrumpf und Käptn SharkySchere – Stei – PapierPettersson und FindusPinguineMein liebster Platz im Dorf
Bilder, die bewegenPrinzessinnen und RitterFreundeHunde und ihre Aufgaben4-5-6 kommt die kleine Hex
English for KidsFarbenSport, Spiel, SpassSpielen, bewegen und gestaltenEine (kugel)runde Woche
Schokoladen- seitenPferde und Ponys°°°- ° °-° °°° -°-° °°°° °-°° °°– °°° °°° ° °-°° °°- -° °– Aus alt mach neuStop Motion Movie
Künstler kennenlernen – selbst Künstler seinLive auf SendungComicsPelztiere nähenSki- und Snowboardlager

Sportferien

27. Januar 2017 nach admin | Kommentare deaktiviert für Sportferien

Vom Samstag, 28.01.2017, bis am Sonntag, 12.02.2017, ruht der Schulbetrieb und startet am 13.02.2017 nach Stundenplan.

Wir wünschen Ihnen erholsame und unfallfreie Ferien!

Frohe Festtage

23. Dezember 2016 nach admin | Kommentare deaktiviert für Frohe Festtage

weihnachten_homepage

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien wundervolle Weihnachtstage und einen guten Rutsch in ein freudiges 2017!

Der Schulbetrieb ruht vom 24.12.2016 bis am 08.01.2017 und startet am 09.01.2017 nach Stundenplan.

Sternsingen und Adventsfenster 3. Klassen

13. Dezember 2016 nach admin | Kommentare deaktiviert für Sternsingen und Adventsfenster 3. Klassen

Die traditionelle Reise der Sternsinger führte vom Stapfenackerpark über das Altersheim bis zum Juraschulhaus, wo das Adventsfenster mit der Nummer 13 feierlich eröffnet wurde. Das Adventsfenster ist ein wahres Gemeinschaftswerk der drei Klassen, bei dem jeder einzelne Schüler seinen ganz eigenen Beitrag geleistet hat, und ist auf jeden Fall ein nächtlicher Dorfspaziergang wert!

Herzlichen Dank an die 3. Klässler und ihre Lehrpersonen für das wunderschön gestaltete Fenster und die stimmungsvollen Musikeinlagen. Mit euren strahlenden Gesichtern und eurem kräftigen Gesang habt ihr den Menschen im Altersheim und im Dorf so viel Freude bereitet und sie alle wunderbar auf die bevorstehenden Weihnachtstage eingestimmt!