Schule Rupperswil

Herbstkonzert Musikschule Hunzenschwil / Rupperswil

30. November 2016 nach admin | Kommentare deaktiviert für Herbstkonzert Musikschule Hunzenschwil / Rupperswil

Bezaubernd, berührend und belebend

Das diesjährige Herbstkonzert der Musikschule Hunzenschwil/Rupperswil führte die Zuschauenden auf eine Reise durch verschiedene Stile und Epochen der Musik.

Warme Trompetenklänge begrüssten die Besucherinnen und Besucher an diesem herbstlichen Abend und hallten in der gut gefüllten reformierten Kirche in Hunzenschwil nach. Sie luden alle regelrecht dazu ein, sich gemeinsam mit den jungen Musikerinnen und Musikern auf eine spannende, musikalische Reise zu begeben. Diese führte von der Renaissance und Klassik über Blues und Jazz bis zu den heutigen, modernen Pop- und Rock-Songs. Mit „Memory“ aus dem Musical „Cats“ und Stücken aus den Filmen „Amélie“ und „Titanic“ gab es berührende und bewegende Abstecher in die Musical- und Filmmusikbranche, während der Tango „La Cumparsita“, vorgetragen von zwei Violinistinnen und einem Pianisten, die Zuschauermenge verzauberte. Nicht nur stilistisch, sondern auch geografisch vermochte die Reise zu überzeugen. So wähnte man sich durch die pulsierenden Rhythmen der Djembes und Perkussionsinstrumente mitten in Afrika, während verspielte Flötenklänge und das lebendige Drumensemble die Zuschauerinnen und Zuschauer nach Mittel- und Südamerika führten. Tourguide war übrigens Peter Aebersold, Gitarrenlehrer an der Musikschule, der diesen Abend souverän moderierte. Schliesslich landete man über ein rumänisches Volkslied in der Schweiz. Eine junge Gitarristin sang den „Schwan“ von „Gölä“ und begleitete sich gleich selbst auf der Gitarre. Unterstützt wurde sie dabei von einem Schlagzeugschüler mit einem bestechenden Rhythmusgefühl, ihrem Gitarrenlehrer und Nick Hasler am Bass, welcher als Gastmusiker auftrat. Bereits einige Stücke zuvor sang die Pianistin der Schülerband das Lied „Almost Lover“ und begleitete sich selbst auf dem Klavier. Als Abschluss spielte die bereits genannte Band, verstärkt durch einen weiteren Gitarrenschüler, das Lied „House of Hope“ der Blues-Rock-Band Skidrola. Eine Reise, die verzauberte, bewegte, berührte, „fägte“ und rockte ging zu Ende.

Weihnachtskonzert „Sing mit uns“

28. November 2016 nach admin | Kommentare deaktiviert für Weihnachtskonzert „Sing mit uns“

Seit Monaten hat man aus den Klassenzimmern der Klassen 3b, 6b und 6c immer wieder Weihnachtsklänge gehört – aus gutem Grund: Die drei Klassen haben dieses Jahr am Singprojekt „Sing mit uns“ teilgenommen. Dafür haben die Schüler bekannte und unbekannte Weihnachtslieder in verschiedenen Sprachen gelernt. Am Sonntag, 27. November 2016, folgte mit dem grossen Weihnachtskonzert in der Bärenmatte Suhr der krönende Abschluss dieses Projekts. Gemeinsam mit 14 weiteren Primarschulklassen und mit einem Orchester aus professionellen Musikern durften die Kinder ihr Repertoire zum Besten geben. Der Applaus des begeisterten Publikums war ein schöner Lohn für die grosse Vorarbeit der Kinder. Diesen Applaus und ein grosses Kompliment ihrer Lehrpersonen haben sich die Schüler tatsächlich verdient: Das Lernen der teilweise schwierigen Lieder in den unterschiedlichen Sprachen war eine grosse Herausforderung, die ihr mit Bravour gemeistert habt – super!

 

Einschulungselternabend

25. November 2016 nach admin | Kommentare deaktiviert für Einschulungselternabend

Am kommenden Dienstag, 29. November 2016, findet um 19.30 Uhr der Einschulungselternabend im Aarehaus statt.

Chlauschlöpfe im Unterricht

11. November 2016 nach admin

In den ersten Novembertagen besuchten verschiedene Mittelstufenklassen die Einführung in das „Geisselchlöpfen“, hier in der Region als „Chlauschlöpfe“ bekannt. Von echten Profis haben die Schulkinder etwas über die Geschichte dieses Brauches gelernt, sowie über die Herstellung der Geisseln.

 

„Ich finde die Tradition toll und dass alle immer wieder hoffen, dass der Chlaus wieder vorbeikomm.“ (Arlind)

„Die Lehrer waren supernett.“ (Catalina)

Nach einem Theorieinput durften die Schülerinnen und Schüler natürlich auch selber ans „Chlöpfe“. Jedes Kind war eifrig am Schwingen der Geisseln, sodass sie auch bei niedrigen Temperaturen ins Schwitzen kamen. Nicht alle haben es in der Einführung schon geschafft.

„Das Chlauschlöpfe sieht sehr einfach aus, ist es aber nicht.“ (Edisona)

Trotzdem war es ein riesiger Spass. Nicht wenige haben schlussendlich die Geissel zum Knallen gebracht und manche sind auch jetzt noch fleissig am Üben.

„Mir hat das Chlauschlöpfe supergut gefallen, weil man ganz laut chlöpfe kann. Es hat sooo Spass gemacht!“ (Valerie)

„Mir hat das Chlauschlöpfe gefallen, weil ich es zuvor noch nie so richtig konnte, bei dem Einführungskurs aber schnell gelernt habe.“ (Finn)

(Zitate von Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a, Bericht und Fotos von ihrem Klassenlehrer A. Lipp)

 

 

Diese Galerie enthält 7 Bilder

Informationsabend „Übertritt in die Oberstufe“

11. November 2016 nach admin | Kommentare deaktiviert für Informationsabend „Übertritt in die Oberstufe“

Am kommenden Dienstag, 15. November 2016, findet um 19.30 Uhr ein Informationsabend zum Übertritt in die Oberstufe in der Aula in Hunzenschwil statt. Alle Eltern, deren Kinder momentan die 6. Klasse besuchen, sind eingeladen, daran teilzunehmen.

Räbeliechtliumzug 2016

10. November 2016 nach admin | Kommentare deaktiviert für Räbeliechtliumzug 2016

Am Dienstag, 8. November 2016, fand der diesjährige Räbeliechtliumzug statt. Am Vorabend und am Dienstagmorgen wurde fleissig ausgehöhlt und geschnitzt – alleine, mit Hilfe der Eltern oder mit der Göttiklasse. Stolz konnten am Abend die wunderschönen Räbeliechtli präsentiert werden. Nach dem Umzug wurde in der Arena kräftig gesungen und mit einem Punsch und dem wohl verdienten Zuckerbrötli konnte der Abend gemütlich abgeschlossen werden. Zum ersten Mal verkauften in diesem Jahr die Schüler der Klassen 6b und 6c zur Finanzierung ihrer Abschlussreise Bratwürste, die von der Firma Ott Gartenbau gespendet wurden.
Herzlichen Dank an alle Beteiligten für diesen stimmungsvollen Abend

 

 

Sporttag Kindergarten

20. September 2016 nach admin | Kommentare deaktiviert für Sporttag Kindergarten

Auch die 2.Jährler der 6 Kindergärten haben mit Begeisterung am diesjährigen Sporttag teilgenommen.

Zur Eröffnung sangen alle ein gemeinsames Lied: „Farbe am Himmel“ (v. A.Bond)

Die Kinder balancierten über Reckstangen, schlugen Purzelbäume auf einer Mattenbahn, fuhren geschickt durch einen Veloparcour, angelten Fische, kletterten über schiefe Barren, sprangen fröhlich vom Kasten über’s Trampolin auf dicke Matten, bauten Kappla-Türme, schlüpften durch Reifenhöhlen, warfen Bälleli in aufgespannte Schirme, schwangen sich am Klettertau von Kasten zu Kasten, sausten auf Matten die Treppe hinunter, schaukelten in Kleingruppen auf der Mattenschaukel himmelwärts und wieder zurück. Nach dem Motto: Mut tut gut!

Zum Schluss erhielt jede Gruppe einen Pokal mit einer kleinen Überraschung.